Wie verwendet man pH-Pufferlösung?

Wie verwendet man pH-Pufferlösung?

Die PH-Pufferlösung wird zur Kalibrierung von pH-Messgeräten wie z.B:

Die Verwendung von pH-Pufferlösung oder pH-Kalibrierungspuffer ist sehr einfach und unkompliziert. Aber die Vorbereitung ist alles, also stellen Sie sicher, dass Sie die nächsten Schritte befolgen und Sie werden Ihr PH-Messgerät und Ihre Sonde wie ein Profi kalibrieren.

PH Calibration Solution pH 7

Alle unsere pH-Pufferlösungen sind mit allen Marken und Herstellern von pH-Metern und pH-Elektroden kompatibel

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige pH-Pufferlösung haben. Die genaue pH-Pufferlösung finden Sie im Handbuch Ihres pH-Meters oder Ihrer pH-Elektrode. Einige PH-Messgerät oder pH-Sonden erfordern eine Kalibrierung an 2 oder 3 Punkten, so dass Sie alle 3 Punkte zur Verfügung haben müssen
  2. Prüfen Sie, ob Ihr pH-Kalibrierpuffer noch frisch ist. Er muss an einem trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre pH-Pufferlösung nie in direktem Sonnenlicht aufbewahren. Prüfen Sie das Verfallsdatum.
  3. Bereiten Sie einen sauberen Becher vor, der gerade groß genug ist, damit Sie Ihr PH-Messgerät oder Ihre pH-Elektrode darin unterbringen können.
  4. Füllen Sie den Becher mit pH-Kalibrierungspuffer, gerade so viel, dass die pH-Elektrode vollständig in die pH-Pufferlösung eingetaucht ist.
  5. Führen Sie die Kalibrierung durch (beachten Sie die Bedienungsanleitung Ihres pH-Meters oder Ihrer pH-Sonde)
  6. Versuchen Sie immer, eine Kontamination zu vermeiden, indem Sie darauf achten, dass Sie nicht verschiedene pH-Kalibrierungspuffer mischen
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie die Flasche verschließen und an einem dunklen und trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Gießen Sie verbrauchten pH-Kalibrierungspuffer NIEMALS in die Flasche zurück. pH-Pufferlösung kann nur 1 Mal verwendet werden